Статья 'Религиозно-патриотические праздники в Пруссии в годы Освободительных войн (1813-1815) как элемент прусской государственной пропаганды. ' - журнал 'Genesis: исторические исследования' - NotaBene.ru
по
Journal Menu
> Issues > Rubrics > About journal > Authors > About the Journal > Requirements for publication > Editorial collegium > The editors and editorial board > Peer-review process > Policy of publication. Aims & Scope. > Article retraction > Ethics > Online First Pre-Publication > Copyright & Licensing Policy > Digital archiving policy > Open Access Policy > Open access publishing costs > Article Identification Policy > Plagiarism check policy
Journals in science databases
About the Journal

Публикация за 72 часа - теперь это реальность!
При необходимости издательство предоставляет авторам услугу сверхсрочной полноценной публикации. Уже через 72 часа статья появляется в числе опубликованных на сайте издательства с DOI и номерами страниц.
По первому требованию предоставляем все подтверждающие публикацию документы!
MAIN PAGE > Back to contents
Genesis: Historical research
Reference:

Religious and patriotic holidays in Prussia over the years of Liberation Wars (1831-1815) as an element of Prussian state propaganda

Sterkhov Dmitrii Vladimirovich

PhD in History

Docent, the department of History of Medicine and Socio-Humanitarian Sciences Pirogov Russian National Research Medical University

117997, Russia, Moscow, Ostrovityanova Street 1, office #3081

enkiddu@mail.ru

DOI:

10.7256/2409-868X.2017.5.20866

Review date:

26-10-2016


Publish date:

16-05-2017


Abstract: The object of this research is the patriotic propaganda in Prussia during the period of Liberation Wars (1813-1815). The subject is the role of religious and patriotic holidays in Prussian state propaganda. The goal of this work consists in determination of propagandistic tasks, which were carried out by the religious and patriotic holidays, as well as their key structural elements. The author thoroughly studies such aspects as the mobilization potential of the religious and patriotic holidays. Special attention is given to the Christian symbols and religious argumentation, which the arrangers of patriotic holidays relied upon. The scientific novelty consists in the fact that the author underlines the importance of local patriotism, while in modern historiography of Liberation Wars of 1813-1815 are traditionally viewed from the perspective of German nationalism. The main goal followed by the arrangers of such events  was aimed at mobilization of population of the Prussian Kingdom towards the struggle against the enemy, as well as elevation of the moral spirit of people. Another goal was intended towards the creation of the image of unified Prussian nation, consolidate the king’s lieges, and thus, strengthen the loyalty of population regarding the ruling dynasty and the state. The narrow Prussian theme prevailed over the German national theme. The key means of establishment of the patriotic ideology were the religious symbols and images (Christian sacrifice, holy war); the ideas of God’s involvement into the armed conflict against the enemy were being formed. The results of this work allow turning attention to the role of religious factor in formation of patriotic ideologies in the European states during the era of Napoleonic Wars.


Keywords: Monarchism, Religion and society, Prussia, Battle of Leipzig, Patriotic sermon , Sixth coalition, Liberation Wars, Religious patriotism, Local patriotism, Napoleonic Wars
This article written in Russian. You can find full text of article in Russian here .

References
1.
Natsional'naya ideya v Zapadnoi Evrope v Novoe vremya. M., 2005. 496 s.
2.
Böckel E. G. A. Predigt am siebenten Sonntage nach Trinitatis 1815, zur Feier der Schlacht bei Belle Alliance. In: Idem. Religionsvorträge, bei besonderen Gelegenheiten gehalten. Berlin, 1816. S. 146–164.
3.
Böckel E. G. A. Predigt am Tage Misericordias Domini 1814, zur Feier der Einnahme von Paris. In: Idem. Religionsvorträge, bei besonderen Gelegenheiten gehalten. Berlin, 1816. S. 23–42.
4.
Böckel E. G. A. Rede am Gedächtnistage der Schlacht bei Leipzig 1815. In: Idem. Religionsvorträge, bei besonderen Gelegenheiten gehalten. Berlin, 1816. S. 200–211.
5.
Borowski L. Predigt am 11. April 1813, dem Palmsonntage, in der Neuroßgärter Kirche… gehalten zur vaterländischen Festfeier beim Beginn des Befreiungskrieges. In: Uckeley A. Königsberger patriotische Predigten aus den Jahren 1806 bis 1816 von D. Ludwig Ernst von Borowski. Königsberg, 1913. S. 111–123.
6.
Dann O. Nation und Nationalismus in Deutschland. 1770–1990. München, 1994. 363 S.
7.
Düding D. Das deutsche Nationalfest von 1814: Matrix der deutschen Nationalfeste im 19. Jahrhundert. In: Öffentliche Festkultur. Politische Feste in Deutschland von der Aufklärung bis zum ersten Weltkrieg. Herausgegeben von Dieter Düding, Peter Friedemann, Paul Münch. Reinbeck bei Hamburg, 1988. S. 67–88.
8.
Echternkamp J. „Religiöses Nationalgefühl“ oder „Frömmelei der Deutschtümler“? Religion, Nation und Politik im Frühnationalismus. In: Nation und Religion in der deutschen Geschichte. Herausgegeben von Heinz-Gerhard Haupt und Dieter Langewiesche. Frankfurt am Main, 2001. 657 S.
9.
Eylert R. F. Die rettende Hand des Herrn. An dem wegen der Einnahme der Stadt Paris verordneten Dankfeste. In: Neuestes Magazin von Fest-, Gelegenheits-und anderen Predigten und kleineren Amtsreden. Zweiter Theil. Magdeburg, 1817. S. 137–152.
10.
Geheimes Staatsarchiv Preußisches Kulturbesitz, I HA, VI HA NI Borowski, Nr. 174. Kasualreden 1810–1830. Predigt N. 4.
11.
Geheimes Staatsarchiv Preußisches Kulturbesitz, I HA, Rep. 76 Kultusministerium, III, Sektion 1, Abteilung II. Nr. 7. Die kirchlichen Feierlichkeiten vor und nach beendeten Kriegen. Band 1.
12.
Graf G. Gottesbild und Politik. Eine Studie zur Frömmigkeit in Preußen während der Befreiungskriege 1813–1815. Göttingen, 1993. 160 S.
13.
Hagemann K. „Männlicher Muth und teutsche Ehre“. Nation, Militär und Geschlecht zur Zeit der antinapoleonischen Kriege in Deutschland. Paderborn u.a., 2000. 550 S.
14.
Handbuch der preußischen Geschichte. Band II. Das 19. Jahrhundert und große Themen der Geschichte Preußens. Herausgegeben von Otto Büsch. Berlin, 1992. 872 S.
15.
Hanstein G. Dankpredigt. Am Johannisfeste 1815, nach der Tages zuvor eingegangenen Botschaft des Sieges vom 18ten Junius. In: Neuestes Magazin von Fest-, Gelegenheits-und anderen Predigten und kleineren Amtsreden. Erster Theil. Magdeburg, 1816. S. 213–230.
16.
Hanstein G. Mit Gott wollen wir Thaten thun. Bey der gottesdienstlichen Feyer des Auszuges der vaterländischen Heere im Frühjahre 1813 am Frühsonntage in der Fastenzeit, den 28ten März 1813 // Idem. Die ernste Zeit. Predigten in den Jahren 1813 und 1814 gehalten. Magdeburg, 1815. S. 13–32.
17.
Hermann C. H. Deutsche Militärgeschichte. Eine Einführung. Frankfurt am Main, 1966. 284 S.
18.
Jungklans R. Wie die Ereignisse der Freiheitskriege zu ihrer Zeit in Berlin kirchlich gefeiert worden sind. In: Jahrbuch für brandenburgische Kirchengeschichte. 11. und 12. Jahrgang. Berlin, 1914. S. 304–330.
19.
Kähler L. A. Nach der Einnahme von Paris. In: Idem. Geschichte von Kottbuß, während der Jahre 1813–1814, nebst einer Auswahl in dieser Zeit über die politischen Ereignisse gehaltner Predigten. Kottbuß und Leipzig, 1814. 197–215.
20.
Kunisch, J. Fürst – Gesellschaft – Krieg. Studien zur bellizistischen Disposition des absoluten Fürstenstaates. Köln, 1992. 310 S.
21.
Levinger M. Enlightened nationalism. The transformation of Prussian political culture 1806 – 1848. Oxford, 2000. 322 p.
22.
Mundt G. W. Predigt am Dankfest für den großen Sieg bei la Belle Alliance, gehalten zu Demmin den 9ten Jul. 1815. In: Idem. Einige Reden und Predigten bei wichtigen Veranlassungen des Krieges gehalten. Halle und Berlin, 1816. S. 61–77.
23.
Planert U. Der Mythos vom Befreiungskrieg. Frankreichs Kriege und der deutsche Süden: Alltag – Wahrnehmung – Deutung. 1792–1841. Paderborn, 2007. 739 S.
24.
Politische Predigt 1727–1866. Niedersächsische Beispiele aus Krieg und Frieden. Herausgegeben von Reinhard Oberschelp. Hildesheim, 1985. 224 S.
25.
Ritschl G. C. B. Predigt am 8ten Sonntage nach Trinitatis 1815 als am Dankfeste wegen des siegreichen Einzugs der preußischen und englischen Truppen in Paris. Berlin, o.D. 24 S.
26.
Schleiermacher F. Am 28sten März 1813. In: Idem. Sämmtliche Werke. In drei Abteilungen. Abteilung 2. Predigten. Band 4. Berlin, 1844. S. 69–83.
27.
Schleiermacher F. Predigt am Zwei und Zwanzigsten Oktober in der Dreifaltigkeitskirche zu Berlin gesprochen. Berlin, 1815. 20 S.
28.
Schliepstein G. L. A. Feier des siegreichen Einzugs der verbündeten Heere in die Hauptstadt des französischen Reiches (den 31. März 1814). Halle, 1814. 22 S.
29.
Schmidt D. Die preußische Landwehr 1813. Berlin, 1987. 60 S.
30.
Spieker C. W. Ueber die Größe des Sieges, den uns der Herr gegeben. In: Idem. Gebete, Predigten und Reden. Zur Zeit der Erhebung des preußischen Volkes gegen die Tirannei des Auslandes im Felde und in der Heimath gehalten. Berlin und Leipzig, 1815. S. 274–297.
Link to this article

You can simply select and copy link from below text field.


Other our sites:
Official Website of NOTA BENE / Aurora Group s.r.o.
"History Illustrated" Website